Jo Elle’s Musik ist vielfältig, charaktervoll und immer für eine Überraschung gut. Mal schweben die Melodien federleicht über die Reggae-Riddims, mal tauchen wir tief in die Gefühlswelt der Sängerin ein. In einem Moment ist sie die energiegeladene Live Performerin und lässt die Bühne brennen, im Nächsten schmiegen sich Ihre Songs sanft an die Akkorde an - zerbrechlich, weiblich, liebend.

Im August 2015 veröffentlicht Jo Elle ihr Debut-Album„Comfort Zone“, welches direkt auf Platz #55 in der offiziellen Schweizer Hitparade einsteigt und national für Aufsehen sorgt. Sie tourt mit ihrer Band durch die Clubs und Festivals und hat bereits den nächsten Hit in der Pipeline: „Shimmy Shimmy Ya“, ein energiegeladenes Remake des ODB-Klassikers in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Top-Produzenten und König der Keybards; Mikey Board (Dodo, Phenomden, Steff la Cheffe uvm.) Weitere Kollaborationen folgen mit Collie Herb („I Weiss“) und mit dem DJ und Produzenten Max RubaDub, mit dem sie gerade eine groovende Remix-EP veröffentlicht hat.

_

Jo Elle's music is diverse, with lots of character and always full of surprises. Sometimes the melodies spring up from Reggae-Riddims and other times we dive deep into the emotional world of the singer. In a instant, she can become the energetic live performer who's able to let the stage burn. In the next, she can gently embrace you with her chords - fragile, feminine, loving.

In August 2015, Jo Elle released her debut album "Comfort Zone", which entered directly at number #55 in the official Swiss Hit Parade.

Earlier 2016 she released 'Shimmy Shimmy Ya', an energetic remake of the ODB classic, in collaboration with top Swiss producer & King of the Keys Mikey Board. Other collaborations followed such as with Collie Herb ("I Weiss") summer 2016. For her latest trick, Zürich Reggae artist Jo Elle teamed up with DJ and producer Max RubaDub, whose creative remixes are loved throughout Europe. The new album „Comfort Zone“ featuring five titles was not only remixed, but also includes special instrumental-tracks from live recorded music sessions from places such as the singers homestudio. The result: Jo Elle Meets Max RubaDub.

 

CONTACT
joelle@jo-elle.ch